Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 15:23
Foto: Andi Schiel

Kriminelle lassen aus Kirche Kelch und Geld mitgehen

19.09.2010, 09:15
"Diesen gottlosen Verbrechern ist offenbar nichts mehr heilig!" Empört sind viele Gläubige der Erlöserpfarre in Wiener Neustadt. Unbekannte waren nachts in ihre Kirche eingestiegen, hatten kostbare sakrale Gegenstände gestohlen. Und auch an den Spenden der Messbesucher vergriffen sich die Täter.

Im Schutz der Dunkelheit hatten sich die Kriminellen zur Kirche geschlichen. "Die Täter brachen zwei Holztüren auf und gelangten so in die Sakristei", berichtet ein Ermittler. Dort knackten die Unbekannten das Schloss jenes Schrankes, in dem die Utensilien für die Messfeier aufbewahrt werden. Mit einem wertvollen Kelch sowie zwei Hostienschalen und einer noch unbekannten Summe Bargeld machten sich die Einbrecher aus dem Staub.

Ein Polizist: "Zuvor versuchten die Täter noch, auch die Tür zum Kirchenraum aufzubrechen." Das gelang den Kriminellen jedoch nicht. "Gott sei Dank", atmen Gläubige auf: "Wer weiß, was diese Diebe noch alles geplündert hätten!"

von Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum