Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 22:42
Foto: APA/HELMUT FOHRINGER

Kriminaltouristen aus Tschechien in NÖ auf Diebestour

04.03.2011, 04:10
Vier Einbrüche, reihenweise Diebstähle - diese Straftaten gehen offenbar auf das Konto zweier mutmaßlicher Kriminaltouristen aus Tschechien, die nun in Hollabrunn gefasst worden sind. Die Männer sollen bei ihren Beutezügen 15.000 Euro Schaden angerichtet haben.

Eine Steckdose für gerade fünf Euro hatten die beiden Tschechen (30 und 31) laut Polizei bei ihrem letzten Coup erbeutet – dabei wurden sie geschnappt. "Die Ermittlungen ergaben, dass der Gesamtschaden rund 15.000 Euro beträgt, es gibt mindestens 20 Opfer", heißt es im Bezirkspolizeikommando.

Vor allem auf Firmen, Kellerabteile und Wohnhausanlagen dürften es die Männer abgesehen haben. Neben Hollabrunn schlugen die beiden demnach auch in Stockerau zu - Elektrogeräte, Parfüms oder Alkohol rafften sie bei den Einbrüchen und Diebstählen an sich. Die Verdächtigen sitzen mittlerweile in Korneuburg in Haft.

von Gernot Buchegger, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum