Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 07:55
Foto: ÖAMTC

Katzenbaby steckte im Bezirk Zwettl in Motorraum fest

17.06.2010, 12:32
Als Tierretter hat sich ein ÖAMTC-Pannenfahrer in Niederösterreich betätigt: Nach Angaben des Autofahrerclubs steckte im Waldviertel ein Katzenbaby im Motorraum eines Pkw fest.

Das Kätzchen dürfte sich in Kaltenbach (Bezirk Zwettl) während eines heftigen Gewitters in einem Audi A2 verkrochen haben. Als der Besitzer wegfahren wollte, vernahm er ein herzzerreißendes Miauen und verständigte den ÖAMTC.

Der Pannenfahrer musste die untere Motorabdeckung abnehmen, um den sechs bis sieben Wochen alten, vor Angst fauchenden kleinen "Tiger" zu befreien. Sollte das Kätzchen niemandem abgehen, wird es in der Familie des "Gelben Engels" aufgenommen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum