Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 09:04
Foto: EPA, APA/ROBERT JAEGER/APA-POOL

Josef F. träumt in Haft von Zukunft mit seiner Frau

26.04.2010, 18:26
„Martyrium im Horrorhaus – Vater sperrte Tochter 24 Jahre in Kellerverlies!“ Diese und ähnliche Schlagzeilen sind vor zwei Jahren um die Welt gegangen. Die Polizei hatte Josef F. in Amstetten verhaftet. Seitdem beklagt der Häftling seine Einzelhaft und träumt von einer Zukunft mit seiner Frau.

8.642 Tage führte der Ingenieur ein Doppelleben zwischen Idylle und Grauen, ehe er – 72- jährig – aufflog. Nach außen hin gab er den netten Opa von nebenan, tatsächlich aber hielt er sich unter der Erde eine Parallelfamilie: In Gefangenschaft bekam seine 3.000- mal (!) vergewaltigte Tochter sieben Kinder von ihm.

Seit seiner Verurteilung verbüßt Josef F. seine lebenslange Haft in Stein an der Donau. Er meldet sich immer wieder und beklagt die Haftbedingungen etc. Das internationale Medieninteresse ist nach wie vor groß. „Josef träumt immer noch von einer Zukunft mit seiner Frau. Doch sie will nichts von ihm wissen. Sie liebt ihn nicht mehr, hat sogar seinen Namen abgelegt“, so seine Schwägerin Christine R. in einem Interview mit der deutschen „Bild“- Zeitung.

Derzeit lebt seine Familie anonym in einem Dorf. Momentan geht es ihr mit 60.000 Euro, die sie als Kindergeld für die Zeit im Verlies erhalten hat, zumindest finanziell relativ gut.

von Christoph Matzl, Kronen- Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum