Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 03:49
Foto: APA/David Cheskin

Husky nach Unfall "vergessen" - wer kann weiterhelfen?

03.12.2010, 06:01
Diese Geschichte geht ans Herz: Nach einem Unfall auf der B303 im Bezirk Hollabrunn dürfte ein Autolenker im Schock weitergefahren sein. Zurück blieb ein herziger Husky. „Wir suchen jetzt nach dem Besitzer“, erzählt eine Tierfreundin.

Mit seinem Wagen schlitterte ein Mann bei Schöngrabern Mitte November in den Graben. „Passiert ist nicht viel, der Fahrer hatte aber augenscheinlich einen starken Schock“, erinnert sich ein Augenzeuge. Am Unfallort lief ein Hund ziellos hin und her. „Der gehört zu mir“, meinte der Unfalllenker noch.

Mail an die Redaktion siehe Infobox!

Doch dann stieg der Unbekannte wieder in seinen Wagen und verschwand. „Zurück blieb eine Husky- Dame im Alter von ungefähr fünf Jahren“, erklärt Manuela Pass. Das Tier ist in bestem Zustand, verspielt und gechippt. Pass: „Allerdings hilft uns leider die Chip- Nummer auch nicht weiter.“ Die Frau nahm den Vierbeiner auf und betreut ihn. Die Suche nach dem Besitzer läuft. „Vielleicht kann jemand von der ,Krone‘- Familie weiterhelfen“, hofft die Tierfreundin.

von Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung
Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum