Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 09:05
Foto: Peter Tomschi

Hoffnung auf Kindergartenplatz für Anna in Tulln

08.06.2011, 05:18
Die süße Anna soll – wie berichtet (siehe Infobox) – aufgrund einer körperlichen Behinderung nicht zu ihrer Schwester in den Kindergarten dürfen. So wurde von der Gemeinde Tulln entschieden. Eltern und SP-Vizebürgermeister Günter Kraft sind mit dieser Entscheidung nicht einverstanden und hoffen weiterhin auf eine einvernehmliche Lösung.

"Die Integration in jene Kindergartengruppe, in die auch ihre Schwester geht, wäre für Anna möglich und sinnvoll", ist Vater Andreas Roitner überzeugt. Genau das bescheinigen ihm auch Gutachten – die Stadt will das aber nicht. Deshalb machte der Vater jetzt folgenden Vorschlag: "Lassen wir Anna doch ein halbes Jahr lang in den Kindergarten gehen."

"Beamter kann das nicht so gut beurteilen"

Danach sollten die Pädagoginnen entscheiden, ob sie dort gut aufgehoben ist oder ob das Kind im heilpädagogischen Zentrum besser betreut wäre: "Ein Beamter am Schreibtisch kann das sicher nicht so gut beurteilen wie die Mitarbeiter des Kindergartens selbst. Deren Meinung wäre für uns auch maßgeblich. Schließlich steht das Wohl unserer Tochter an oberster Stelle."

Zuspruch und Unterstützung erhält die Familie nicht nur aus der Bevölkerung, sondern auch von SP- Vizebürgermeister Günter Kraft: "Ich finde den Vorschlag der Familie Roitner sehr vernünftig. Es würde mich freuen, wenn die Gemeinde darauf einginge. Denn es geht hier nicht um persönliche Befindlichkeiten, sondern um das Schicksal eines kleinen Mädchens."

08.06.2011, 05:18
Patrick Radosta, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum