Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 18:12
Foto: Sicherheitsdirektion NÖ

Hanfplantage im Weinviertel mit 256 Pflanzen entdeckt

01.04.2010, 11:21
Ein vertraulicher Hinweis führte die Polizei auf die Spur zweier mutmaßlicher Betreiber einer Aufzuchtanlange für Cannabis im Weinviertel (Bild). 256 Pflanzen konnten am Schauplatz in Groß-Enzersdorf (Bezirk Gänserndorf) sichergestellt werden. Die Plantage dürfte recht professionell betrieben worden sein – die Ermittler entdeckten spezielle Lampen, eine Bewässerungs- und Belüftungsanlage sowie Zeitschaltuhren in der Lagerhalle.

Man sei bereits Anfang Februar auf die Aufzuchtanlage gestoßen, berichtete die Sicherheitsdirektion am Donnerstag. Als Betreiber werden ein 22- und ein 27- jähriger Wiener verdächtigt. Sie sollen gestanden haben, mit der Aufzucht Anfang des Jahres begonnen zu haben. Die gewonnenen Suchtmittel wollten sie an andere weiterverkaufen und so ihre "hohen Schulden" begleichen, so die Polizei. Für die Ausstattung und die Pflanzen sollen die beiden 11.000 Euro investiert haben, der Straßenverkaufswert der Ernte hätte rund 16.000 Euro betragen. Die Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum