Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 14:42

Hanfplantage im Bezirk Gänserndorf aufgeflogen

20.02.2009, 14:41
In einem Wohnhaus im Bezirk Gänserndorf sind am Freitag 49 Cannabispflanzen sichergestellt worden. Zwei Bewohner des Hauses sollen täglich 20 (!) Gramm Cannabiskraut konsumiert haben.

Die Gewächse befanden sich demnach in zwei Räumen im Erdgeschoß. Im Keller habe sich eine zum Trocknen aufgehängte Cannabispflanze gefunden. In mehreren Verstecken im Haus sind insgesamt 127 Gramm getrocknetes Blüten- und 30 Gramm Blattmaterial sichergestellt worden. Außerdem wurden diverse Suchtgift- Utensilien wie Waagen, Verpackungsmaterial und Mühlen entdeckt.

Die drei Bewohner, zwei Männer im Alter von 40 und 34 Jahren sowie eine 36- jährige Frau, sollen bis Mai 2008 in Wien einen sogenannten Hanfshop betrieben haben. Anschließend dürften sie in dem Wohnhaus im Bezirk Gänserndorf mit dem selbstständigen Cannabisanbau begonnen haben. Die Männer sollen laut Aussage der 36- Jährigen täglich etwa 20 Gramm Cannabiskraut konsumiert haben.

Bereits am Donnerstag hatten Polizisten in einer Wohnung in Schwechat eine Cannabis- Plantage entdeckt (Bericht siehe Infobox).

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum