Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 01:17

Gelagerte Batterien lösten Großbrand in Leopoldsdorf aus

12.02.2012, 12:37
Die Ursache für einen Großbrand in einem Entsorgungsunternehmen in Leopoldsdorf nahe Wien am Freitagnachmittag ist geklärt: Batterien, die in einer Box gelagert waren, hatten Funken verursacht und so die Altstoffe in Brand gesteckt. Insgesamt 160 Feuerwehrleute standen im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Um 23 Uhr konnte schließlich "Brand aus" gegeben werden. Verletzt wurde niemand.

Würden viele verschiedene Batterien auf engem Raum gelagert, könne es durchaus passieren, dass Verbindungen entstehen, die Funken verursachen, erklärte das Landeskriminalamt NÖ am Sonntag. Andere Anhaltspunkte für den Brand habe man jedenfalls nicht gefunden.

Binnen kürzester Zeit hatten sich am Freitag die Flammen auf das Areal ausgebreitet und auch auf das Dach eines benachbarten Kosmetiklagers übergegriffen, berichtete die Feuerwehr Leopoldsdorf. Die Rauchsäule war kilometerweit zu sehen.

Aufgrund der enormen Dimension des Brandes wurden auch Kräfte aus dem benachbarten Bezirk Mödling herangezogen. Laut der niederösterreichischen Sicherheitsdirektion wurden die Bewohner aufgrund der Möglichkeit, dass giftige Dämpfe frei werden könnten, aufgefordert, die Fenster geschlossen zu halten.

In der Nacht konnte das Feuer schließlich gelöscht werden, gegen 5 Uhr früh sei auch die letzte Brandsicherheitswache wieder eingerückt, wie Alexander Nittner vom Landesfeuerwehrkommando mitteilte. Die Brandursache wird noch ermittelt, auch die Höhe des entstandenen Schadens ist nicht bekannt.

12.02.2012, 12:37
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum