Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 13:30
Foto: Martin A. Jöchl

Gauner- Quartett aus Rumänien auf Heimreise erwischt

07.11.2010, 14:09
Für ein Gauner-Quartett aus Rumänien haben am Freitag auf der Heimreise in Bruck an der Leitha die Handschellen geklickt. Die vier mutmaßlichen Diebe, drei Männer und eine Frau im Alter zwischen 22 und 24 Jahren sollen in mehreren Geschäften eines Brucker Einkaufszentrums Kosmetika, Bekleidung, Schuhe, Lebensmittel und Parfüms gestohlen haben, wie die Sicherheitsdirektion berichtete. Auch in Tulln waren professionelle Ladendiebe am Werk.

Das Quartett dürfte laut Polizei von Rumänien nach Österreich gekommen sein, um hier gemeinsam Ladendiebstähle zu begehen. Bei einer Fahrzeugkontrolle gegen 12.30 Uhr konnten die mutmaßlichen Täter für die offenbar neuwertigen Markenprodukte in ihrem Wagen keine Rechnungen vorweisen. An manchen Shopping- Artikeln waren sogar die Diebstahlsicherungen noch angebracht. Der Wert der gestohlenen Beute wurde mit etwa 2.000 Euro beziffert. Die vier Verdächtigen wurden festgenommen und nach ihrer Einvernahme in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

Mit Flaschentrick auf Diebestour

Professionelle Ladendiebe waren in der vergangen Woche auch in Tulln am Werk. Zwei weißrussische Asylwerber im Alter von 23 und 34 Jahren sollen dabei am Donnerstag mit einem besonderen Trick gearbeitet haben. Sie befüllten eine speziell für Diebstähle präparierte Plastikflasche mit Parfüm, Wimpertuschen sowie Socken.

Pech für die Gauner: Sie wurden von einer Polizistin in Zivil beim Verlassen des Geschäfts beobachtet. Das Diebesgut konnte sichergestellt werden und die beiden Männer wurden festgenommen. Einer der beiden kassierte noch eine weitere Anzeige – er hatte offenbar auch eine geringe Menge Cannabiskraut bei sich.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum