Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 19:53
Foto: Polizei

Frau schlägt Polizistin mit Faust ins Gesicht

08.06.2009, 10:15
Eine tobende Frau hat am Sonntagnachmittag in Rehberg in der Gemeinde Krems einer Polizistin einen Faustschlag ins Gesicht versetzt. Im Zuge der Amtshandlung sind in der Wohnung der 31-Jährigen ein Dutzend Hanfstauden und eine abgesägte Schrotflinte sichergestellt worden, berichtete die Sicherheitsdirektion am Montag.

Die zu dem Wohnhaus der 31- Jährigen gerufenen Beamten waren zunächst beschimpft und in der Folge attackiert worden, so die Polizei. Eine Uniformierte erlitt durch einen Faustschlag ins Gesicht leichte Verletzungen.

Hanfstauden und Schrotflinte gefunden

Im Wohnbereich der 31- Jährigen sind nach der Auseinandersetzung zwölf jeweils etwa 40 bis 50 Zentimeter hohe Hanfstauden und eine Dampflampe entdeckt worden. In einem Kleiderschrank fand sich außerdem eine abgesägte Schrotflinte, die geladen und ungesichert war.

In Psychiatrie eingeliefert

Die Niederösterreicherin wurde in die psychiatrische Abteilung des Landesklinikums Donauregion Tulln eingeliefert. Sie wird wegen Vergehens nach dem Suchtmittel- und Waffengesetz sowie wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum