Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 06:25
Foto: Robert Jaeger

Fass explodiert - Landwirt wird schwer verletzt

24.09.2010, 13:25
Bei einem ungewöhnlichen landwirtschaftlichen Arbeitsunfall in Aspangberg-St. Peter (Bezirk Neunkirchen) ist ein 69-Jähriger am Freitag schwer verletzt worden. Nach Angaben von "144 - Notruf NÖ" soll es ein Mostfass förmlich zerrissen haben, der Mann habe Verletzungen am Kopf erlitten.

Zum Hergang berichtete die Sicherheitsdirektion, dass der 69- Jährige den leeren (50 Liter fassenden) Behälter offenbar geöffnet hatte, ohne vorher den Druck abzulassen,  - der Verschluss schoss ihm explosionsartig ins Gesicht. Der Mann erlitt unter anderem eine offene Jochbeinfraktur, er wurde nach der Erstversorgung vom ÖAMTC- Notarzthubschrauber ins Spital geflogen.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum