Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 04:33
Foto: APA

Elternproteste gegen Kindergartensperre wirken

05.03.2009, 08:22
Erster Hoffnungsschimmer für besorgte Eltern in Wiener Neustadt: Dem Kindergarten in der Raxgasse droht das vorzeitige Aus. Nach Protesten der Betroffenen sagen nun Gemeinde und Land Hilfe zu. Voraussetzung ist, dass das Unterrichtsministerium die Räume weiterhin bereitstellt.
Drei Jahre sollte die Betreuungsgruppe im Gebäudekomplex des Gymnasiums Zehnergasse noch bestehen bleiben. "Doch plötzlich hieß es, dass die Sperre früher erfolgt", klagt Eltern-Sprecher Patrick Roth. Die 24 Schützlinge müssten in einen Neubau an den Stadtrand übersiedeln: "Diese Umstellung für ein Jahr wollen wir unseren Kindern ersparen."

Land und Gemeinde verhandlungsbereit

Jetzt können Roth und seine Mitstreiter wieder Hoffnung schöpfen: "Nach dem Bericht in der 'Krone' signalisierten Land und Gemeinde Verhandlungsbereitschaft." VP- Klubobmann Klaus Schneeberger sowie SP- Bürgermeister Bernhard Müller sagten den Betroffenen Unterstützung zu. Roth: "Knackpunkt ist aber, dass die Räume des Kindergartens dem Bund gehören." Aus dem Rathaus heißt es, dass der Stadtchef bei Ministerin Claudia Schmied für die weitere Vermietung der nötigen Flächen bis 2011 eintreten werde.

Von Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum