Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 17:31
Foto: ANDI SCHIEL

Einbrüche im Raum Neunkirchen nach drei Jahren geklärt

19.04.2010, 10:31
Im Zuge der Ermittlungen nach einem im März verübten Raub in Neunkirchen sind sechs Einbruchsdiebstähle aus dem Sommer 2006 geklärt worden. Die Delikte konnten zwei Verdächtigen – heute 19 und 21 Jahre alt – zugeordnet werden, berichtete die Sicherheitsdirektion Niederösterreich.

Die zum Tatzeitpunkt noch Jugendlichen hätten gestanden, damals in Neunkirchen und Ternitz in Imbisslokale und Buffets von Freibädern eingedrungen zu sein und dort Bargeld, Getränke sowie Zigaretten im Gesamtwert von knapp 1.600 Euro gestohlen zu haben. Die Staatsanwaltschaft ordnete nun die Anzeige an.

Überfall vom März legte Spur zu Duo

Aufgeflogen war das Duo wegen eines Überfalls im vergangenen März: Damals war ein 19- Jähriger in seiner Wohnung in Neunkirchen von zwei – danach festgenommenen – Burschen im Alter von 20 und 17 Jahren niedergeschlagen und beraubt worden.

An der Aktion beteiligt seien laut Polizei auch ein 18- Jähriger und der 21- Jährige gewesen, wobei Letzterer bei seiner Vernehmung am Ende auch die zurückliegenden Einbrüche zugab und seinen Komplizen nannte.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum