Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.08.2017 - 19:17
Foto: Andreas Graf

Einbrecher rasen mit 125.000- Euro- Wagen davon

10.10.2009, 06:47
Zufall oder Diebstahl auf Bestellung? Einen noch gar nicht im Handel erhältlichen Range Rover haben unbekannte Kriminelle bei einem Einbruch im Bezirk Waidhofen an der Thaya erbeutet. Versperrte Türen waren für die Profigauner kein Hindernis, zwei Tresore sperrten sie mit erbeuteten Schlüsseln auf. Der dadurch entstandene Schaden ist enorm.

Durch ein aufgebrochenes Fenster kletterten die Profi- Kriminellen in das Lagerhaus Dobersberg. Danach brachen die Unbekannten mehrere Türen auf, knackten einen Kasten und entdeckten darin die Schlüssel für zwei Tresore. Aus einem Panzerschrank stahlen die Täter Bargeld, aus dem anderen den Originalschlüssel für einen mit besonderen technischen Raffinessen ausgestatteten Range Rover.

"Auftragstat für Sammler"?

„Die Verbrecher schlichen dann in die Kfz- Werkstätte und brausten mit dem 125.000 Euro teuren Pkw davon“, berichtet ein Polizist. Der Geländewagen ist deshalb so teuer, weil er derzeit nur über den Erzeuger erhältlich ist. Deshalb schließen die Ermittler eine „Auftragstat für einen Sammler“ nicht aus.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum