Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 19:13
Foto: Reinhard Holl

Einbrecher räumen Haus in Deutsch- Wagram aus

23.01.2011, 06:15
Einem Ehepaar in Deutsch-Wagram (Bezirk Gänserndorf) hat der Atem gestockt, als es am Freitag spätabends nach Hause kam. Einbrecher schleppten vor den Augen des Paares Säcke voller Beute in den Garten. Die Besitzer schlugen sofort Alarm, aber die dreisten Täter konnten mit wertvollem Schmuck, Geld und einem PC über einen Zaun entkommen. Erst am Donnerstag hatte ein Mann in St. Pölten einen Gauner in seiner Wohnung überrascht (siehe Infobox).

Das Ehepaar war um 21 Uhr zum schmucken Eigenheim zurückgekehrt. Bereits von der Straße aus erkannten die beiden, dass etwas nicht stimmte: "In den Zimmern brannte Licht, wir sahen zwei oder drei dunkle Gestalten herumhuschen." Sofort war Walter W. klar: "Da sind Einbrecher im Haus!" Die Kriminellen hatten ein Fenster aufgebrochen und im Garten sogar schon Säcke voller Wertsachen zum Abtransport bereitgestellt. W. alarmierte sofort die Polizei, doch die Diebe flüchteten.

von Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum