Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 06:04
Foto: Martin Jöchl

Ehepaar stirbt bei Frontalkollision mit Lkw

18.01.2010, 14:58
Tödlich geendet hat ein missglücktes Überholmanöver Montag früh für ein Ehepaar in Groß-Engersdorf im Bezirk Mistelbach. Bei tiefwinterlichen Fahrbahnverhältnissen hatte der am Steuer sitzende 44-jährige Ehegatte bei einem Überholmanöver die Kontrolle über seinen Pkw verloren und war anschließend gegen einen entgegenkommenden Lkw gerast.

Das Paar – ein 44- Jähriger und eine 42- Jährige aus dem Bezirk Bruck/Leitha – war von Deutsch- Wagram kommend gerade ins Gemeindegebiet von Groß- Engersdorf eingefahren, als beim Versuch, gleich drei Fahrzeuge auf einmal zu überholen, der Pkw ausbrach.

Leider zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt, sodass der Pkw auf die Gegenfahrbahn geriet und dort gegen den entgegenkommenden Lkw eines 38- jährigen Lenkers prallte. Der Pkw- Lenker und seine 42- jährige Frau starben noch an der Unfallstelle, der Lkw- Lenker blieb hingegen unverletzt.

Frontalcrash nach Überholmanöver auch im Bezirk Zwettl

Doch nicht nur im Bezirk Mistelbach haben Schneematsch und ein zu optimistisch gestartetes Überholmanöver Montag früh für einen Verkehrsunfall gesorgt – im Bezirk Zwettl gab es zwar keinen Toten, doch die beiden am Unfall beteiligten Pkw- Lenker erlitten schwere Verletzungen.

Ausgelöst dürfte den Crash ein 19- Jähriger haben, der während des Überholens ins Schleudern geriet und auf der Gegenfahrbahn den Pkw eines 35- jährigen Mannes rammte. Der 19- Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Spital in Zwettl gebracht, während der 35- Jährige nach der Bergung aus seinem völlig zerstörten Pkw per Notarzthubschrauber ins Klinikum Krems geflogen werden musste.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum