Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 22:05

Duo (14, 17) begeht Diebstähle, Raub und Einbrüche

21.03.2011, 15:01
Ein langes Strafregister bereits in jungen Jahren kann ein Duo im Bezirk Baden vorweisen. Den beiden Burschen im Alter von 14 und 17 Jahren werden mehrere Delikte - Diebstahl, Einbruch und sogar Raub - vorgeworfen. Die Verdächtigen sollen außerdem einen Zigarettenautomaten mit einem Böller gesprengt haben. Die Polizei von Traiskirchen nahm den älteren der beiden fest, für den jüngeren setzte es eine Anzeige auf freiem Fuß.

Den Burschen wird vorgeworfen, am 21. Jänner zwei Handys aus dem Traiskirchner Stadtsaal gestohlen zu haben. In der Nacht zuvor sollen sie in eine Bäckerei in Möllersdorf eingebrochen und dort Lebensmittel, Gutscheine und Münzgeld gestohlen haben, so die Sicherheitsdirektion. Bei Hausdurchsuchungen wurden die gestohlenen Gegenstände sichergestellt.

Das Duo zeigte sich zu sämtlichen Tatvorwürfen geständig, der Jüngere gestand außerdem, einen bis dahin ungeklärten Handyraub in Baden verübt zu haben. Der 17- Jährige befindet sich derzeit in Untersuchungshaft. Der Schaden beträgt mehr als 6.100 Euro, teilte die Polizei am Montag mit.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum