Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 13:30
Foto: Andi Schiel

Diebesduo rammt Wagen bei Versuch zu flüchten

10.03.2010, 10:27
Spektakulären Szenen haben sich am Dienstagvormittag auf einem Supermarktparkplatz in Hainburg abgespielt. Zwei Männer wurden von einer Verkäuferin dabei beobachtet, wie sie Waren in ihren Einkaufswagen luden und anschließend das Geschäft ohne zu bezahlen verließen. Danach setzten die Verdächtigen in ihrem Pkw zur Flucht an – ein Fahrzeug, das sich den Verdächtigen in den Weg stellte, wurde vom Wagen der Flüchtenden einfach weggeschoben.

Der Wert der Waren soll laut Polizei zwischen 400 und 500 Euro betragen. Eine Mitarbeiterin verfolgte das Duo, als es aus dem Geschäft stürmte. Blitzschnell verstauten die Männer daraufhin das Diebesgut im Wagen und versuchten zu flüchten.

Kunde versuchte, Flucht zu verhindern

Ein Kunde auf dem Parkplatz bemerkte den Vorfall und zeigte Zivilcourage: Er versuchte, den Verdächtigen mit seinem Wagen den Weg zu versperren. Als die slowakischen Staatsbürger die Barriere durchbrachen, entstand ein leichter Sachschaden. Aufmerksame Passanten konnten der Polizei das Fluchtfahrzeug sowie das Kennzeichen gut beschreiben.

Einer der Verdächtigen bereits vorbestraft

Es wurde eine Sofortfahndung ausgelöst, das Duo konnte schließlich von einer Streife in Fischamend angehalten und festgenommen werden. Einer der Beschuldigten sei bereits wegen eines ähnlichen Deliktes vorbestraft, so ein Polizeibeamter im Gespräch mit noe.krone.at. Außerdem soll ein Aufenthaltsverbot gegen den Mann bestehen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum