Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
16.08.2017 - 23:52
Foto: Rotes Kreuz Neunkirchen

Die kleine Julia kam im Pkw ihrer Mutter zur Welt

01.08.2009, 12:55
Besonders eilig, auf die Welt zu kommen, hat es ein Baby in Seebenstein im Bezirk Neunkirchen gehabt. Die werdende Mutter war in der Nacht auf Freitag in ihrem Pkw auf der Fahrt ins Krankenhaus, als die Presswehen einsetzten - beim Eintreffen eines Rotkreuz-Teams war das Baby bereits geboren.

Den Rettungssanitätern blieb noch die Aufgabe, die Nabelschnur fachgerecht abzuklemmen und zu durchtrennen. Danach wurden die Mutter und ihre kleine Julia - beide wohlauf - ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Das gesunde Mädchen brachte bei der anschließenden Untersuchung 3.440 Gramm auf die Waage und war 51 Zentimeter groß.

„Es war ein wunderbarer Moment als ich die Nabelschnur der kleinen Julia durchtrennte“, erzählt Rotkreuz- Sanitäter Martin Mühlhofer. Am nächsten Tag überraschten die stolzen Geburtshelfer die Mutter und die kleine Julia mit einem Blumenstrauß im Krankenhaus.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum