Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 22:10
Foto: apa

Dealer 14 Tage nach Entlassung aus der Haft festgenommen

30.08.2010, 12:51
Nur zwei Wochen hat sich ein laut Polizei wegen Suchtmitteldelikten einschlägig vorbestrafter Nigerianer auf freiem Fuß befunden, ehe er neuerlich beim Dealen ertappt worden ist. Der 22-Jährige wurde in Wien-Mariahilf von niederösterreichischen Kriminalisten festgenommen, als er 40 Gramm Kokain und zehn Gramm Heroin im Schwarzmarktwert von 2.500 Euro verkaufen wollte, berichtete die Sicherheitsdirektion am Montag.

Seitens der Beamten laufen noch Ermittlungen bezüglich des Abnehmerkreises, den der Beschuldigte in den zwei Wochen nach seiner Haftentlassung beliefert haben soll. Der Nigerianer selbst wurde in die Justizanstalt Wien- Josefstadt eingeliefert

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum