Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 01:39
Foto: Klemens Groh

Coups während der Ferien: Kriminelle räumen Schulen aus

15.02.2011, 04:31
Während sich vergangene Woche Tausende Kinder im Land über die Ferien gefreut haben, sind Schulen von Einbrechern heimgesucht worden. Eine Bande stieg in zwei Bildungsstätten in St. Valentin im Mostviertel ein. "Die Unbekannten durchwühlten die Räume und rafften Geld an sich", sagte ein Polizist der "Krone". Die Ermittlungen laufen.

Zwei Einbrüche in einer Nacht - zunächst stiegen die Täter in die Volksschule an der Werkstraße ein. Über ein Fenster im Heizraum gelangte die Bande ins Gebäude, allerdings kam sie über den Keller nicht hinaus, da dort die Haupttür verriegelt war. Also kletterten die Kriminellen wieder ins Freie – um danach gleich weiterzuziehen, zur nur etwa eineinhalb Kilometer entfernten Hauptschule.

"Die Einbrecher überwanden die Eingangstüre und durchsuchten danach alle Räume", berichtete ein Polizist. Ob Direktor- oder Lehrerzimmer, Umkleiden oder Bibliothek – nichts war vor den Tätern sicher. Sogar der Kaffeeautomat in der Aula wurde aufgebrochen.

Vor allem auf Bargeld hatten es die Unbekannten abgesehen. "Sie knackten eine Handkassa und steckten den Inhalt ein", so der Ermittler. Im Schutze der Dunkelheit verschwanden die Kriminellen nach den Coups. Jetzt laufen die Ermittlungen der Exekutive – es wurden wichtige Abdrücke am Tatort gesichert.

von Gernot Buchegger, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum