Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 05:07
Foto: ©weihnachtsbaum.at/Nagl

Christbäume aus NÖ sind heuer "ein Verkaufshit"

23.12.2009, 12:13
Jubel herrscht derzeit im Lager von Niederösterreichs Christbaum-Produzenten. Sie berichten von einer "hervorragenden Saison". "Wir sind so gut wie ausverkauft", sagte etwa Franz Raith, Obmann der ARGE NÖ Christbaumproduzenten, am Mittwoch.

Einen Tag vor Weihnachten sei die Auswahl bereits sehr begrenzt. Über zwei Millionen heimische Christbäume wurden abgesetzt, ein Umsatzplus von fünf bis zehn Prozent werde erwartet.

Dass die heimischen Christbäume in diesem Jahren ein "Verkaufshit" war, wird darauf zurückgeführt, dass Importbäume Mangelware waren. Die Konsumenten hätten verstärkt zu großen Bäumen gegriffen.

Heimischer Marktanteil steigt weiter

Im Vorjahr kamen mit knapp zwei Millionen - von insgesamt 2,4 Millionen - fast 90 Prozent aus heimischer Produktion. Heuer dürfte dieser Marktanteil weiter gestiegen sein, so Raith. Niederösterreich zählt 300 Christbaumbauern, 220 davon sind Mitglieder der ARGE, die mit rund einer Million Christbäumen Hauptversorger im Bundesland ist.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum