Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 19:14
Foto: APA/Georg Hochmuth

Bürgerinitiative will mit Promi- Anwalt bei Wahlen punkten

09.03.2010, 07:00
Bei den heurigen Gemeinderatswahlen am 14. März werden knapp 200 Bürgerlisten in ganz Niederösterreich versuchen, den Großparteien Stimmen abzuknöpfen. So auch eine Gruppe rund um den bekannten Anwalt Rudolf Mayer aus Tulbing im Bezirk Tulln: "Wir wollen die absolute Mehrheit der Volkspartei verhindern!"

"Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt“, ist der Slogan der Bürgerinitiative Tulbing, der sich hauptsächlich an bisherige Nichtwähler richtet. Der renommierte Anwalt Rudolf Mayer sieht das Ganze noch drastischer: "Wir müssen aktiv werden, sonst stirbt die Demokratie! Schimpfen und nichts tun ist zu wenig!" Darum haben sich er und Listenführer Herbert Bartosch die Ziele für die bevorstehende Wahl sehr hoch gesteckt.

Initiative setzt auf Zukunftsthemen

Bei der Ortsbevölkerung wollen sie vor allem mit Zukunftsthemen wie dem Umstieg auf erneuerbare Energien oder dem Kampf gegen Fluglärm über der Gemeinde punkten. Dass die Arbeit der Liste bereits Früchte trägt, beweist der Einsatz für gesünderes Trinkwasser. "Drei Monate vor der Wahl hat sich der Bürgermeister entschlossen, etwas gegen die schlechte Wasserqualität zu tun", fühlt sich Rudolf Mayer in seiner kommunalpolitischen Tätigkeit bestätigt.

von Christian Resch, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum