Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 22:43
Foto: A3397 Gero Breloer

Bis zu 500 Fahrräder gestohlen - Täter gestellt

26.03.2009, 15:01
Bis zu 500 Fahrräder sollen zwei Verdächtige von März bis Ende Oktober des Vorjahres in Niederösterreich und Wien gestohlen haben. Das ergibt im Schnitt 62 gestohlene Zweiräder im Monat oder gut zwei pro Tag. Jetzt klickten für die mutmaßlichen Täter die Handschellen. Der Schaden betrage etwa 100.000 Euro, so die Polizei am Donnerstag.

An Abstellplätzen bei Bahnhöfen, Schulen oder Firmen haben die beiden Verdächtigen, ein 34- Jähriger und eine acht Jahre jüngere Frau, zugeschlagen. Die Tatorte lagen in den niederösterreichischen Bezirken Korneuburg, Wien- Umgebung, Hollabrunn, Mödling, Baden und Gänserndorf, ebenfalls waren die beiden Österreicher laut Polizei auch in der Bundeshauptstadt aktiv.

Fahrräder weiterkauft, um Drogensucht zu finanzieren

Die gestohlenen Fahrräder hätten die Verdächtigen weiterverkauft, mit dem Erlös hätten sie ihre Drogensucht finanziert. Als Abnehmer der Bikes hätten zumindest vier Männer (30 bis 60 Jahre alt) gegolten, die die Fahrräder nach Serbien gebracht hätten.

Die beiden Hauptverdächtigen sollen im Vorjahr auch einen illegalen Handel mit Medikamenten und Drogen betrieben haben. Der 34- Jährige wurde in Haft genommen, die 26- Jährige angezeigt.

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum