Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 15:19
Foto: FF Weidling

Betonplatten auf Lkw in Weidling in Kurve verrutscht

18.04.2010, 19:00
In einer Kurve beim Kirchenplatz in Weidling (Bezirk Wien-Umgebung) sind – wie erst jetzt bekannt wurde – am Freitagabend tonnenschwere Betonplatten verrutscht, die ein Lkw geladen hatte (Bild). Sie durchschlugen die Ladebordwand des Lasters und drohten abzustürzen.

Die alarmierte Feuerwehr sicherte die viel befahrene Straße ab. Mit einem Radlader der Gemeinde Klosterneuburg wurden die Betonplatten dann so gesichert, dass sie nicht vom Lkw auf die Fahrbahn stürzen konnten.

Erst nach Eintreffen eines Kranwagens konnte die Ladung Stück für Stück entfernt werden, nach sechs Stunden war der Einsatz schließlich beendet. Die stundenlange Sperre sorgte allerdings für ein umfangreiches Verkehrschaos.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum