Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 03:14
Foto: APA/Georg Hochmuth

Bauer blockiert Fluchtwagen mit seinem Traktor

12.09.2009, 17:52
Auf frischer Tat hat ein Niederösterreicher zwei Einbrecher, die in Ratzersdorf (Bezirk St. Pölten) in sein Haus eindringen wollten, ertappt. Er schrie um Hilfe, worauf ein mutiger Bauer (samt Traktor) und zwei weitere Männer die Verfolgung aufnahmen. Einen Täter stellte die "Privatstreife" – den zweiten fischte die Polizei aus einem Badesee.

Gegen acht Uhr Früh hörte der Pfleger aus dem St. Pöltner Spital verdächtige Geräusche an seiner Terrassentür. Danach entdeckte er das, was seit Jänner genau 5.140 österreichischen Hausbesitzern und der Polizei Ärger bereitet: freche Einbrecher!

Bauer blockiert Fluchtwagen mit seinem Traktor

"Verschwindet! Das ist mein Haus", schrie der Niederösterreicher die Ganoven an und rannte den Flüchtenden bis auf die Straße hinterher. Der Bauer Martin W., der gerade mit seinem Traktor vorbeifuhr, erkannte den Ernst der Lage. Couragiert nahm er mit seinem Riesengefährt die Verfolgung auf und versperrte dem Duo, das mit einem Auto davonrasen wollte, den Weg.

Auf der Flucht in Badesee gesprungen

Danach ging es Schlag auf Schlag, denn der bulgarische Einbrecher (25) lief dem bereits alarmierten Nachbarn Helmut S. in die Hände. Gemeinsam mit seinem Kollegen gelang es den beiden, den Verdächtigen festzuhalten. Kurz darauf wurde auch der Komplize von Polizisten verhaftet: Der Serbe (17) war auf der Flucht in den Badesee gehechtet und wurde triefnass in einem nahen Hotel von Hunden aufgestöbert. Auf das Konto des Einbrecherduos dürften mehr als 40 Delikte gehen!

von Christoph Matzl, Kronen Zeitung
Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum