Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 06:14
Foto: Andi Schiel

Banküberfall in NÖ geht schief: Räuber gefasst

12.09.2013, 11:35
Ein 25-Jähriger ist kurz nach einem versuchten Bankraub im niederösterreichischen Oberwaltersdorf festgenommen worden. Der Mann hatte am Mittwoch gegen 5.15 Uhr mit einer Perücke und einer über den Kopf gestreiften Stoffhaube eine Postpartnerfiliale betreten und Bargeld gefordert. Die Verkäuferin drängte den 25-Jährigen jedoch zum Ausgang der Filiale, worauf dieser ohne Beute flüchtete.

Zuvor hatte sich der Mann an die Rückseite des Verkaufspultes begeben, hatte die Verkäuferin an ihrem linken Oberarm gepackt und mit den Worten "Gimme money, gimme money!" Bargeld gefordert. Die Frau kam dieser Aufforderung aber nicht nach, sondern drängte den 25- Jährigen zum Ausgang.

Überrascht von dieser Reaktion verließ der Mann umgehend die Filiale - ohne Bargeld. Er wurde im Zuge der Sofortfahndung kurz danach festgenommen und in die Justizanstalt Wiener Neustadt eingeliefert. Die Angestellte wurde bei dem Vorfall leicht verletzt.

12.09.2013, 11:35
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum