Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 11:14
Foto: Einsatzdoku.at

Autofahrerin kracht auf der S6 gegen Leitschiene

29.01.2011, 14:59
Eine Pkw-Lenkerin ist bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen auf der S6 im Bezirk Neunkirchen verletzt worden. Die Frau geriet in der Richtungsfahrbahn Semmering ins Schleudern und krachte anschließend gegen die Leitschiene. Der Pkw blieb schließlich schwer beschädigt auf der Überholspur stehen.

Die Autofahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und musste ins Krankenhaus nach Neunkirchen gebracht werden. Das Wrack wurde von der Feuerwehr Neunkirchen geborgen. Während dieser Arbeiten bildete sich ein drei Kilometer langer Rückstau auf der S6.

Lenkerin verwechselt Betriebsumkehr mit Abfahrt

Etwas glimpflicher verlief ein weiterer Verkehrsunfall, der sich ebenfalls am Samstagvormittag auf der S6 ereignete. Die Lenkerin dürfte eigenen Angaben zufolge die Betriebsumkehr Enzenreith mit der Autobahnabfahrt Gloggnitz verwechselt haben – sie krachte mit dem Auto schließlich frontal in die dort befindliche Leitschiene. Verletzt wurde die die Autofahrerin dabei nicht, für die Bergung des Wracks musste erneut die Stadtfeuerwehr von Neunkirchen ausrücken.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum