Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 08:38
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images, AP

Angestellte von Bankräuber mit Pistole bedroht

24.11.2010, 18:08
Ein Räuber hat am späten Mittwochvormittag eine Bank in Kottingbrunn (Bezirk Baden) heimgesucht. Der maskierte Mann bedrohte die Angestellte mit einer Pistole und forderte: "Geld!" Er konnte Bares aus der Lade an sich raffen und suchte damit das Weite.

Mit einem blau lackierten Mountainbike, so die Polizei, flüchtete der Unbekannte in Richtung Autobahn. Dort stieg der Täter in ein Auto und machte sich damit endgültig aus dem Staub.

Täterbeschreibung

Die Polizei sucht nach einem 1,65 bis 1,70 Meter großen Mann mit kräftiger Statur. Zum Tatzeitpunkt war er mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Hosen und dunkelgrauen Handschuhen bekleidet. Sein Gesicht vermummte er mit einem schwarzen Schal. Außerdem trug er eine schwarze Kopfbedeckung und einen schwarzen Rucksack.

Sachdienliche Hinweise werden an das Landespolizeikommando unter der Telefonnummer 059133/30- 3333 erbeten!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum