Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 21:31
Foto: www.fotoplutsch.at

Alkolenker rammt junge Mofalenkerin

14.05.2009, 09:05
Wie erst am Donnerstag bekannt wurde, ist eine Jugendliche Mittwochabend von einem Alkolenker angefahren worden. Die Schülerin war auf ihrem Mofa unterwegs, als sie der Betrunkene mit seinem Auto rammte. Die 17-Jährige blieb schwer verletzt liegen.

Ohne sich um sein Opfer zu kümmern, raste der 54- jährige Alkolenker vom Unfallort in der Seeparkstraße davon. Doch Augenzeugen, die sich vorbildlich um die 17- Jährige kümmerten, hatten sich das Kennzeichen des Mannes notiert. Er wurde angezeigt.

Pkw krachte in Lkw

Von einem Notarztwagen ins Krankenhaus eingeliefert werden musste auch die Autolenkerin Marina K. nach einem von ihr selbst verschuldeten Frontal- Unfall in Lanzendorf (Bezirk Mistelbach). Die Frau war auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lastwagen kollidiert. Kraftfahrer Herbert B. blieb hingegen unverletzt.

Auto gegen Baum

Bei einem Unfall nahe St. Pölten sind zwei junge Frauen Mittwochabend schwer verletzt worden. Sie waren mit dem Auto in Unter- Zwischenbrunn gegen einen Baum geprallt (Bild). Die beiden Insassinnen wurden im Wrack eingeklemmt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum