Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 03:43
Foto: thinkstockphotos.de

32- jährige Putzfrau bestahl 50 Senioren in Pflegeheim

25.11.2011, 17:22
Skrupelloser geht es wohl kaum: In Bruck an der Leitha in Niederösterreich soll eine 32-jährige Putzfrau in einem Pflegeheim das Vertrauen der Einwohner ausgenutzt und insgesamt 50 Senioren bestohlen haben. Jetzt flog sie auf und wurde angezeigt. Der stellvertretende Heimleiter Peter Waldner: "Die Dame war nicht bei uns, sondern bei einer externen Firma angestellt."

"Wir sind natürlich sehr betroffen", schildern die Mitarbeiter des Pflegeheims in Bruck an der Leitha. Seit Monaten hatte es Gerüchte gegeben. Immer wieder verschwanden Banknoten aus den Geldbörsen der Bewohner.

Auch Geldkassette geknackt?

Jetzt dürfte der Spuk aber ein Ende haben. Als mutmaßliche Diebin konnte die Putzfrau ausgeforscht werden. Am Donnerstag tappte die Frau (für sie gilt die Unschuldsvermutung) in die Falle. "Nach anfänglichem Leugnen ist die Angestellte geständig, in 50 Fällen zugeschlagen zu haben", so eine Polizeisprecherin. "Weiters steht sie unter Verdacht, eine mit 2.365 Euro gefüllte Geldkassette geknackt zu haben."

25.11.2011, 17:22
Gregor Brandl und Helmut Horvath, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum