Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 02:50
Foto: APA/Georg Hochmuth

29- Jährige überrollt dreijährige Tochter mit Traktor - tot

05.06.2010, 09:42
Tödlich geendet hat für ein Kleinkind am Freitagnachmittag ein Unfall mit einem Traktor im Mostviertel: Eine Dreijährige war in Großmaierhof in Texingtal (Bezirk Melk) überrollt worden, als sie auf den fahrenden Traktor ihrer 29-jährigen Mutter aufsteigen wollte. Trotz vehementester Wiederbelebungsversuche – unter anderem waren die Teams mehrerer Rettungsmittel im Einsatz – verstarb das Mädchen noch an der Unfallstelle.

Die dreifache Mutter hatte ihre Tochter mit dem Traktor mitgenommen und vor dem Haus Gras gemäht. Während der Verladearbeiten stieg das Kind unbemerkt von dem Fahrzeug. Als die Landwirtin wieder weiterfahren wollte, lief das Kind zum Traktor und versuchte vermutlich noch schnell aufzusteigen.

Dabei geriet die Dreijährige zwischen den linken Vorder- und Hinterreifen und erlitt dabei schwerste Kopfverletzungen. Alle Wiederbelebungsversuche scheiterten. Der Bürgermeister von Texing: "Wir sind alle schwer geschockt."

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum