Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 22:56
Foto: Martin Jöchl

20- jähriger Mann mit Auto gegen Baum gekracht - tot

19.06.2010, 09:43
Eine nasse Fahrbahn, ein riskantes Überholmanöver und ein offenbar nicht angegurteter junger Pkw-Lenker - diese Kombination hat sich am späten Freitagabend auf der B18 zwischen Günselsdorf und Leoberdorf (Bezirk Baden) als tödlich erwiesen. Als der 20-Jährige mit seinem Wagen eine Fahrzeugkolonne überholen wollte, verlor er die Kontrolle, kam von der Straße ab und krachte gegen einen Baum.

Der tragische Unfall ereignete sich kurz vor 20.30 Uhr in Fahrtrichtung Leobersdorf. Ausgerechnet in einer 70er- Zone dürfte der Mann die Geduld verloren haben und setzte zum fatalen Überholmanöver an...

Der Notarzt konnte für den Mann nichts mehr tun - sämtliche Wiederbelebungsversuche blieben erfolglos. "Noch während der Reanimation kamen etwa 50 Angehörige und Bekannte des Opfers zur Unfallstelle", berichtete die Polizei am Samstag. Dabei sei es zu tumultartigen Szenen gekommen. Helfen konnten die Angehörigen dem jungen Mann aber auch nicht mehr. Sie werden vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes betreut. Die B18 war für die Aufräumarbeiten etwa eine Stunde lang gesperrt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum