Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 17:04
Foto: © 2010 Photos.com, a division of Getty Images

2. Einkaufssamstag: Große Zufriedenheit im Handel

05.12.2010, 10:06
In Niederösterreich hat der zweite Einkaufssamstag im Advent für große Zufriedenheit gesorgt. Die SCS in Vösendorf bei Wien sei "von der Früh weg" ausgelastet gewesen, berichtete Centermanager Anton Cech. Dafür hätten auch "sehr viele ausländische Gäste" gesorgt, die vor allem aus der Slowakei und aus Ungarn mit Autobussen angereist waren. Das Stimmungsbild sei positiv, teilte die Wirtschaftskammer NÖ (WKNÖ) mit, die zwei bis drei Prozent mehr Umsatz im Weihnachtsgeschäft im Bundesland erwartet.

Wetterbedingte "Hochsaison" ortete der SCS- Centermanager im Schuhhandel. Stark gefragt gewesen seien außerdem Bekleidung und Elektronik. Der Samstag sei ein "sehr guter Tag" gewesen, resümierte Cech. Das wohl auch deshalb, weil das Geschäft am Freitagvormittag aufgrund des dichten Schneefalls nur "sehr mäßig gelaufen" sei. Ob des Ansturms seien Parkplätze bei der SCS am Samstagnachmittag durchaus "ein Thema" gewesen.

Zufriedenheit im Fischapark in Wr. Neustadt

Eine ebenfalls positive Zwischenbilanz hat das SES- Shopping Center Fischapark in Wiener Neustadt gezogen. Der Wintereinbruch habe vor allem die Umsätze im Textil- , Sport- und Schuhhandel nach oben getrieben, teilte Marketing- Leiterin Nicole Bauer mit. Fell- und Pelzwaren sowie wasserdichte Winterboots seien sehr gefragt gewesen. Die mehr als 1.400 Parkplätze waren laut Bauer ab Mittag ausgelastet. "Für den zu erwartenden großen Ansturm am 8. Dezember" sei man gut gerüstet, hieß es im Fischapark weiter. Der Marienfeiertag sei seit Jahren "traditionell ein sehr starker Tag".

"Ausgezeichneter" Samstag auch in Amstetten

Im City Center Amstetten (CCA) freute sich Leiter Stefan Krejci ebenfalls über einen "ausgezeichneten" zweiten Weihnachtssamstag: "Bis 14.30 Uhr besuchten uns rund 15.300 Menschen und damit um 46 Prozent mehr als vergangene Woche." Das sonnige und kalte Winterwetter habe seinen Teil zu dem Ansturm beigetragen. Die CCA- Garage mit 840 Parkplätzen sei bereits am Vormittag ausgelastet gewesen, bis zum frühen Nachmittag seien mehr als 3.000 Einfahrten gezählt worden. Das Center in Amstetten bot seinen Besuchern überdies ein Gratis- Shuttle- Service an.

Ein Besucherplus von 7,5 Prozent im Vergleich zum vergangenen Samstag habe die ebenfalls von Krejci geleitete Rosenarcade in Tulln verzeichnet. Durch das kalte Wetter sei der Verkauf von Sportwaren und Wintertextilien angekurbelt worden. Auch Schmuck sei sehr gefragt gewesen.

Die Rückmeldungen seien über alle Branchen und Standorte positiv, berichtete Harald Sippl von der Sparte Handel der WKNÖ am Samstagnachmittag. Dazu sei ein "wirklicher Trend zu Qualität und exklusiven Geschenken" zu erkennen. Einer ersten Einschätzung zufolge gelte das insbesondere für den Uhren- , Schmuck- und Parfümeriebereich.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum