Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.09.2017 - 19:55

17- köpfige Jugendbande geht Polizei ins Netz

18.06.2009, 12:21
Beamte der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf im Bezirk Mödling haben jugendliche Rowdys ausgeforscht, die ein wahres Arsenal mit gefährlichen Waffen angelegt hatten. Den 17 Jugendlichen wird vorgeworfen, seit April 2007 unter anderem Parkbänke und Mistkübel beschädigt und Fenster eingeschlagen zu haben. Außerdem ging den Ermittlern eine Einbrecher- und Brandstifter-Bande ins Netz.

Schlagringe, Stahlruten, Wurfsterne und Dolche: "Die Schüler haben wohl alles gesammelt, was gefährlich und verboten ist", schildert ein Polizist.

Illegale Waffen an der Grenze gekauft
Sogar Elektroschock- Geräte stellten die Ermittler in den Zimmern der 14- bis 16- Jährigen sicher. Auf die Spur waren Beamte den einheimischen Jugendlichen nach mehreren Vandalenakten auf Spielplätzen sowie in Parks gekommen. "Gekauft haben sie die illegalen Waffen an der Grenze zu Tschechien", heißt es. Jetzt wurden die 17 Burschen angezeigt.

Spuren akribisch gesichert

62 Einbrüche sowie sechs Autodiebstähle konnten indes Ermittler aus Vösendorf klären. Obwohl ein gestohlener Pkw abgefackelt worden war, hatten die Beamten akribisch kleinste Spuren gesichert. "Dadurch wurde ein Täter überführt", sagt Polizeioffizier Wolfgang Nicham.

Im Verhör verriet der Verdächtige acht Komplizen, 17 bis 22 Jahre alt. Die Bande hat bei Diebstouren 165.000 Euro Schaden angerichtet. "Die erbeuteten Autos fuhren die Kriminellen bei Spritztouren zu Schrott", so Nicham. Zudem ließen die Täter drei Imbissstände in Mödling und Wien in Flammen aufgehen.

von Christoph Weisgram, Kronen Zeitung
Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum