Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2016 - 12:40
Foto: AFP

Wegen Putsch: Haftbefehl gegen Türkei- Legende

12.08.2016, 11:54

Gegen die türkische Fußballlegende Hakan Sükür ist in seiner Heimat ein Haftbefehl erlassen worden. Demnach soll der ehemalige Nationalspieler in den gescheiterten Militärputsch im Juli verwickelt gewesen sein. Auch gegen Sükürs Vater Selmet wurde ein Haftbefehl ausgestellt.

Wegen Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan hatte ein Gericht in Istanbul vor Monaten bereits gegen den früheren Superstar von Galatasaray verhandelt. Die Istanbuler Staatsanwaltschaft warf dem 44- Jährigen vor, Erdogan und dessen Sohn Bilal mit Twitter- Nachrichten beleidigt zu haben. Die Tweets vom Februar 2015 sind nicht mehr abrufbar.

Hakan Sükür mit Ex-Fußballer Jean Marie Pfaff.
Foto: AFP

Sükür war nach seiner Karriere Abgeordneter der islamisch- konservativen Regierungspartei AKP von Erdogan. Kurz vor dem Bekanntwerden eines Korruptionsskandals Ende 2013 trat Sükür aus der Partei aus. Der Ex- Nationalspieler gilt nun als Anhänger der Bewegung um den Prediger Fethullah Gülen, der von der Regierung für den Militärputsch verantwortlich gemacht wird.

12.08.2016, 11:54
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum