Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.04.2017 - 03:20
Foto: Gemeinde Virgen

Virgen: Reste mittelalterlicher Siedlung entdeckt

14.06.2016, 14:14

Bei Grabungsarbeiten für eine Friedhofserweiterung sind in der Osttiroler Gemeinde Virgen Überreste einer frühmittelalterlichen Siedlung entdeckt worden. Die bisherigen Funde wie Keramikscherben und eine Bronzenadel sind laut Medienberichten rund 1300 Jahre alt.

Die Funde werden als archäologisch höchst interessant eingestuft, weil es aus dieser Zeit in Tirol sehr wenige dokumentierte Ausgrabungen gibt. Derzeit sichert ein Archäologen- Team die Fundstücke. Die Arbeiten zur Friedhofserweiterung, die in der vergangenen Woche begonnen hatten, wurden vorübergehend eingestellt, hieß es.

"Aufgrund der Nähe zum bestehenden Friedhof und des sehr hohen Alters der Kirche wurde vom Denkmalamt eine archäologische Baubegleitung angeordnet", erklärte Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler. Die Bauarbeiten sollen in spätestens zwei Wochen wieder fortgesetzt werden.

14.06.2016, 14:14
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum