Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.08.2017 - 08:43
Foto: APA/AFP/JOE KLAMAR

Verstappen: Award für Manöver gegen Rosberg

03.12.2016, 13:41

Red- Bull- Pilot Max Verstappen ist bei der Gala des Motorsport- Weltverbandes (FIA) in Wien am Freitagabend gleich zweifach ausgezeichnet worden. Der 19- jährige Formel- 1-Teenager aus den Niederlanden erhielt die Special Awards als "Persönlichkeit des Jahres" und für die "Aktion des Jahres" in allen FIA- Serien. Im Video oben sehen Sie alle Highlights vom Grand Prix in Abu Dhabi vor rund einer Woche!

Verstappens waghalsige Manöver waren schon in den zwei Saisonen zuvor als "Aktion des Jahres" gewertet worden. Diesmal erhielt er den Preis für sein Überholmanöver gegen den späteren Weltmeister Nico Rosberg im Mercedes auf nasser Strecke im Brasilien- GP.

Foto: APA/AFP/JOE KLAMAR

"Ich bin sehr zufrieden mit meiner zweiten Formel- 1-Saison", sagte der WM- Fünfte und Gewinner des Spanien- Grand- Prix. "Anfangs habe ich nicht gedacht, dass es so gut werden würde. Hoffentlich können wir kommendes Jahr noch erfolgreicher sein."

03.12.2016, 13:41
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum