Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.09.2017 - 08:56
Es tut uns leid, Ihr Browser ist veraltet.
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um das Video zu sehen.
Foto: AP / Video: "Krone"

US- Präsident Trump will "Islamismus auslöschen"

20.01.2017, 21:54

Donald Trump ist am Freitag in Washington als 45. Präsident der Vereinigten Staaten angelobt worden. Er startete mit einer äußerst aggressiven Rede in seine Amtszeit. "Wir werden den islamischen Terrorismus auslöschen", rief er etwa den rund 900.000 Menschen zu, die der Zeremonie vor dem US- Kapitol beiwohnten. Die Feier wurde von zahlreichen angemeldeten Protesten und Störversuchen begleitet. Die Sicherheitsvorkehrungen waren enorm - die US- Hauptstadt glich seit Tagen einer Festung . krone.at begleitete die Trump- "Krönung" live.

Die "Krone" war bei der Angelobung in Washington dabei, hier einige Eindrücke im Video:

Und hier der Eid von Donald Trump im "Krone"- Livevideo:

Video: "Krone"

Die Ereignisse im Überblick:

  • 19.40 Uhr: Donald Trump hat seine ersten Anordnungen im Amt unterzeichnet. Es handelte sich um die formalen Nominierungen für sein Kabinett. Darunter war auch die Sonderregelung für seinen Verteidigungsminister James Mattis. Der Kongress hatte einer Ausnahmegenehmigung zustimmen müssen, damit der pensionierte Vier- Sterne- General den Posten innehaben kann. Ex- Militärs müssen eigentlich eine sieben Jahre lange Pause nach dem aktiven Dienst einlegen, um an der Spitze des Pentagons stehen zu können. Mattis war 2013 in den Ruhestand gegangen.
    Foto: AP

  • 19.00 Uhr: Der Twitter- Account @POTUS steht für Donald Trump bereit. Sekunden, nachdem der 70- Jährige in Washington den Amtseid als 45. US- Präsident abgelegt hatte, verschwanden die Beiträge und Fotos von Barack Obama von der Profilseite. Stattdessen zeigt sie nun ein Foto von Trump vor einer US- Flagge und dem Weißen Haus. Tweets sind bisher dort noch nicht zu lesen.

  • 18.46 Uhr: Donald Trump verlässt das Podium vor dem US- Kapitol.
    Bei der Inauguration ihres Mannes hält Melania Trump sich im Hintergrund.
    Foto: AFP

  • 18.29 Uhr: Die 16- jährige Jackie Evancho singt die US- Bundeshymne.
    Foto: AP

  • 18.19 Uhr: Mit den Worten "Gott segne die Vereinigten Staaten von Amerika" beendet Trump seine Antrittsrede.
  • 18.17 Uhr: "Die vergessenen Frauen und Männer werden nicht länger vergessen bleiben", ruft der Milliardär in die Menge, die sich vor dem Kapitol zur Vereidigungszeremonie versammelte. Trump plädierte in seiner Rede zur Amtseinführung zudem, "die USA für das ganze Volk wieder aufzubauen".
  • 18.16 Uhr: "Wer sein Herz für den Patriotismus öffnet, hat darin keinen Platz mehr für Vorurteile", appelliert Trump. "Egal ob wir schwarz, weiß, rot, gelb sind, wir alle haben rotes Blut in unseren Adern. Wir alle schauen in denselben Himmel, wir haben dieselben Träume. Egal wo immer ihr auch in diesem Land lebt, ihr werdet nie mehr ignoriert werden."
  • 18.13 Uhr: "Wir werden den radikalen Islamismus auf diesem Planeten vollkommen auslöschen", gibt sich Trump kämpferisch.
    Foto: AP

  • 18.12 Uhr: "America first!" ist auch bei seiner Antrittsrede, die immer wieder von lautem Jubel unterbrochen wird, eine zentrale Botschaft von Donald Trump.
    Foto: AFP

  • 18.05 Uhr: Trump hält seine Antrittsrede. "Dieser Moment ist dein Moment, der Moment von allen, die jetzt zusehen. Das ist dein Tag, die Vereinigten Staaten von Amerika sind dein Land", erklärte der Republikaner. Davor prangerte er an, dass bisher vom Reichtum nur die Hauptstadt Washington profitiert habe, während Fabriken geschlossen hätten. Das Land sei ausgeblutet worden, nur wenige hätten den Reichtum eingestreift.
  • 18.00 Uhr: Punkt 18 Uhr wird jetzt Donald Trump angelobt! Er ist der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.
    Foto: AP

  • 17.54 Uhr: Derzeit legt der Vizepräsident von Donald Trump, Michael Richard Pence, seinen Eid ab.
    Der neue US-Vizepräsident Michael Pence bei der Vereidigung
    Foto: AP

  • 17.47 Uhr: Donald Trump und Barack Obama beim Handschlag vor dem Kapitol.
    Foto: AFP

  • 17.42 Uhr: Die Vereidigungszeremonie beginnt mit Gebeten von Religionsvertretern.
  • 17.41 Uhr: Vor der Vereidigung gab es auch noch ein Küsschen für Ehefrau Melania.
    Foto: AP

  • 17.39 Uhr: Bei seiner Ankunft streckte Trump dem Publikum die Faust entgegen und gab sich damit kämpferisch.
    Foto: AP

  • 17.34 Uhr: Donald Trump hat nun auch das Podium vor dem US- Kapitol betreten.
    Foto: AP

  • 17.28 Uhr: Barack Obama und sein Vizepräsident Joe Biden treffen am Podium beim US- Kapitol ein.
    Foto: AP

  • 17.26 Uhr: Die künftige First Lady Melania Trump wird von einem US- Soldaten auf das Podium geführt.
    Foto: AP

  • 17.21 Uhr: Hillary Clinton hat kurz vor Donald Trumps Amtseinführung als US- Präsident eine Botschaft der Zuversicht verbreitet. Kurz nachdem sie zu der Zeremonie in der Hauptstadt Washington eingetroffen war, war auf ihrem Twitter- Account zu lesen: "Ich bin heute hier, um unsere Demokratie und ihre beständigen Werte zu ehren. Ich werde nie aufhören, an unser Land und unsere Zukunft zu glauben."

  • 17.11 Uhr: Die Kinder von Donald Trump, Tiffany, Donald junior und Ivanka.
    Die Kinder von Donald Trump, Tiffany, Donald junior und Ivanka
    Foto: AP

  • 17.10 Uhr: Dieses Bild zeigt den Autokonvoi des designierten Präsidenten zum Kapitol:
    Foto: AP

  • 17.06 Uhr: Donald Trump und seine Familie sowie Ex- Präsident Barack Obama und seine Familie sind mittlerweile am Kapitol eingetroffen. Bald wird die Angelobung über die Bühne gehen.
  • 17.03 Uhr: Am Rande der Feiern zur Amtseinführung kam es in Washington auch zu Krawallen. Etwa eine Stunde vor dem Beginn der eigentlich Vereidigungszeremonie schlug eine Gruppe von schwarz gekleideten, vermummten Demonstranten die Scheiben von Autos und Geschäften ein. Betroffen waren Filialen von McDonald's und der Bank of America. Es kam zu Rangeleien mit der Polizei.
  • 17.00 Uhr: Trotz Sympathien für Donald Trump will Russlands Präsident Wladimir Putin dessen Vereidigung als US- Präsident nicht live im TV verfolgen. "Ich glaube nicht, dass er das live anschauen wird, es dauert ja recht lange", sagte Kreml- Sprecher Dmitri Peskow am Freitag in Moskau.
  • 16.55 Uhr: Auch der ehemalige US- Präsident George W. Bush ist mit seiner Ehefrau Laura am Kapitol eingetroffen.
    Foto: AP
  • 16.46 Uhr: Hillary Clinton, unterlegene Präsidentschaftskandidatin der US- Demokraten, ist zur Amtseinführung von Donald Trump am Kapitol eingetroffen.
    Foto: AP

  • 16.35 Uhr: Kurz vor seiner Vereidigung als US- Präsident ist Donald Trump von seinem Vorgänger Barack Obama im Weißen Haus empfangen worden. Anschließend posierten die beiden Ehepaare für ein gemeinsames Foto, bevor sie sich ins Innere auf einen gemeinsamen Tee begaben.
    Foto: AP

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum