Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
30.09.2016 - 08:45
Foto: AFP/Sascha SCHÜRMANN, thinkstockphotos.de

Tuchel zu Transferwahnsinn: "Markt ist verrückt!"

30.07.2016, 13:51

Für einige prominente Trainer der größten europäischen Fußball- Ligen scheint die Transferpolitik im Moment etwas aus dem Ruder zu geraten. Ganz vorne dabei ist Dortmund- Trainer Thomas Tuchel, der sich nun mit scharfen Worten zu der derzeitigen Situation äußerte.

Thomas Tuchel hält die Transfer- Entwicklungen für einfach nicht mehr angemessen. "Der Markt ist verrückt. Die Preise sind außer Kontrolle. Das ist nicht gesund", hatte er festgestellt: "Da ist kein Bezug mehr zu den Leuten, die in das Stadion kommen. Wir müssen aufpassen, dass wir diese Menschen nicht verlieren." Es zirkuliere zu viel Geld. Immer, wenn das der Fall sei, sei es nur eine Frage der Zeit, bis der Markt außer Kontrolle gerate, mahnte der BVB- Coach.

Ancelotti sieht das etwas anders

Bayern- München- Trainer Carlo Ancelotti betrachtet die Explosion der Transferausgaben im Profi- Fußball nicht mit so großer Sorge. Der Markt bestimme den Preis, nicht nur im Fußball, erklärte Ancelotti auf der USA- Reise des Arbeitgebers von ÖFB- Star David Alaba in Charlotte, wo am Samstagabend ein Testspiel gegen Inter Mailand auf dem Programm stand.

Die Transfersummen seien natürlich im Vergleich zur Vergangenheit deutlich angestiegen, räumte der Italiener ein. Aber zugleich hätten auch die Investitionen etwa der Fernsehsender weltweit zugenommen. Auch bei den Transfersummen würden die Gesetze der Marktwirtschaft gelten, sagte Ancelotti: "Ein Verein muss verkaufen und ein anderer kauft. So funktioniert der Markt." Der Fußball sei eben sehr bedeutend für viele: "Die Menschen lieben den Fußball."

30.07.2016, 13:51
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum