Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 16:46
Foto: thinkstockphotos.de

Stirbt das Wiener Wirtshaus jetzt wirklich aus?

23.10.2016, 19:00

Registrierkassenpflicht, Rauchverbot, unzählige Auflagen, Bürokratie - immer mehr Wirte hauen den Hut drauf. "Die Situation ist besorgniserregend", fasst Peter Dobcak, Gastro- Chef in der Wiener Wirtschaftskammer, die aktuellen Zahlen zusammen: Seit Jahresbeginn haben 77 Wirtshäuser in der Hauptstadt zugesperrt.

"Besonders im Bereich der gutbürgerlichen Küche gibt es einen dramatischen Rückgang", erklärt Dobcak. Die Gründe liegen für den Spartenobmann auf der Hand: "Registrierkassenpflicht, Allergenverordnung, Bürokratie und unzählige Schikanen." Außerdem das jahrelange Hin und Her beim Rauchverbot.

Peter Dobcak, Gastro-Chef in der Wiener Wirtschaftskammer
Foto: Peter Tomschi

"Bürokratie hat sich von Politik abgekoppelt"

"Unserer Erfahrung nach hat sich die Bürokratie längst von der Politik abgekoppelt und verselbstständigt", kritisiert Dobcak. Er nennt zwei Beispiele: "Im 5. Bezirk wollte ein Wirt die Fassade neu streichen lassen. Weil eine Lokalhälfte aber in einer Schutzzone liegt, hätte er diese Wand nicht streichen dürfen." In einem anderen Fall investierte ein Betreiber viel Geld und baute eine neue Lüftung ein. "Weil er dafür keine Genehmigung bekam, mussten Nachbarn wochenlang ein 'Geruchsprotokoll' führen."

Den Kampf gegen die Bürokratie hat das Gasthaus Zum Wohl (6. Bezirk) aufgeben. Das Lokal schließt mit 29. Oktober. Grund: Behördenschikanen. "Wenn man glaubt, man hat alles durch, lassen die sich was Neues einfallen", heißt es auf der Facebookseite des Lokals.


Positiv entwickeln sich laut Dobcak hingegen die Zahlen der Restaurants und des freien Gewerbes.

23.10.2016, 19:00
Isabella Kubicek, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum