Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.05.2017 - 00:05
SPD-Chef Sigmar Gabriel
Foto: APA/AFP/dpa/BERND VON JUTRCZENKA

SPD- Chef Sigmar Gabriel kandidiert fürs Kanzleramt

09.01.2017, 22:37

SPD- Chef Sigmar Gabriel will laut "Bild" bei der deutschen Bundestagswahl im Herbst CDU- Kanzlerin Angela Merkel herausfordern. Der Parteivorsitzende habe sich für eine Kanzlerkandidatur entschieden, berichtete das Blatt am Montagabend auf seiner Online- Seite ohne Quellenangabe.

"Gabriel tritt gegen Merkel an", hieß es dort. Träfe dies zu, würde damit eine in der SPD- Führung weit verbreitete Erwartung bestätigt. Ein Sprecher Gabriels unterstrich allerdings am Abend, der von der Parteispitze vereinbarte Zeitplan gelte unverändert: "Die SPD entscheidet am 29. Jänner über die Kanzlerkandidatur", sagte der Sprecher mit Blick auf die dann anberaumte SPD- Vorstandsklausur.

Treffen der SPD- Spitze am Dienstag

Spekulationen über eine frühere Entscheidung der Sozialdemokraten werden durch ein Treffen der engeren Parteiführung am Dienstag in Düsseldorf geschürt. Dabei soll laut Parteiführung aber keine Entscheidung fallen, wer als Kanzlerkandidat antritt. Im Gespräch dafür ist auch der bisherige Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz.

Bereits in der vergangenen Woche sagte ein Mitglied der Parteiführung zur Nachrichtenagentur Reuters: "An Sigmar Gabriel als Kanzlerkandidat führt kein Weg mehr vorbei." Ein anderer Spitzengenosse bezeichnete die Wahrscheinlichkeit als "sehr, sehr, sehr hoch, dass Gabriel Kanzlerkandidat wird". In Umfragen liegt die SPD mit 20 bis 22 Prozent deutlich unter ihrem Wahlergebnis von 25,7 Prozent aus dem Jahr 2013. Bei der Union reichen die Umfragewerte von 32 bis 38 Prozent.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum