Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 15:54
Rapids Kuen im Test-Match gegen St. Margarethen
Foto: GEPA pictures/ Ch. Kelemen

Rapid- Mittelfeldspieler Andreas Kuen ist verletzt

10.07.2016, 20:42

Rapid- Mittelfeldspieler Andreas Kuen verpasst den Saisonstart in der Fußball- Bundesliga. Der 21- jährige Tiroler unterzog sich am Wochenende einem operativen Eingriff.

Dabei wurde ihm ein Überbein im Oberschenkel nahe des Kniebereichs entfernt. Das gab sein Klub am Sonntag bekannt. Kuen sollen in zwölf Tagen die Nähte entfernt werden, Anfang August soll er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

"Um weiteren Verletzungen vorzubeugen, war dieser Eingriff sinnvoll", meinte der neue Rapid- Trainer Mike Büskens. Kuen hatte infolge eines Kreuzbandrisses bereits weite Teile der vergangenen Saison verpasst. Die erste Bundesliga- Runde steht in zwei Wochen auf dem Programm. Rapid trifft im ersten Pflichtspiel im neuen Allianz- Stadion am 23. Juli (16 Uhr) auf die SV Ried.

10.07.2016, 20:42
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum