Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.02.2017 - 10:48
Der Bahnhof in der Stadt Salzburg lag im Dunkeln.
Foto: FMT-Pictures - FM

Plötzlicher Stromausfall am Salzburger Bahnhof

07.11.2016, 07:23

Düster präsentierte sich am Sonntagabend der Salzburger Hauptbahnhof: Kurz nach 17.30 Uhr fiel plötzlich der Strom im gesamten Hauptgebäude aus. Die Passagiere standen in der Halle und auf den Bahnsteigen in der Dunkelheit, Geschäfte musste kurzerhand zusperren. Der Bahnverkehr war allerdings nicht beeinträchtigt.

Einkaufswagen versperrten den Weg in den Supermarkt, etliche Geschäfte machten kurzerhand zu, dazu standen Rolltreppen und Lifte still, die Ticketautomaten waren außer Funktion und im gesamten Gebäude ging nur mehr die Notbeleuchtung: Nach einem Stromausfall herrschte Finsternis im Hauptgebäude des Bahnhofes.

Hunderte Passagiere standen im Dunkeln. Security- Leute sorgten aber für die nötige Ordnung. Der Bahnverkehr war von dem Blackout hingegen nicht betroffen. Was genau den Stromausfall auslöste, konnte nicht sofort eruiert werden. Gegen 20 Uhr war der Strom wieder da.

07.11.2016, 07:23
Max Grill, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum