Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.09.2017 - 21:47
Foto: APA/ROLAND SCHLAGER , twitter.com

Peter Pilz: "Es werden Männer mit Männern tanzen"

03.02.2017, 15:19

Nur wenige Stunden vor dem Beginn des heiß diskutierten Akademikerballs in der Wiener Hofburg  konnte sich der grüne Sicherheitssprecher Peter Pilz einen Seitenhieb in Richtung der Ballgäste nicht verkneifen. So würden deutlich mehr Männer als Frauen am Freitagabend die Hofburg aufsuchen, auf der Tanzfläche seien daher wohl hauptsächlich gleichgeschlechtliche Paare zu sehen.

Im Zuge einer Pressekonferenz der Grünen gegen die Einschränkung des Demonstrationsrechts ließ sich Pilz zu der provokativen Aussage hinreißen.

Er habe kein Problem mit der klaren Positionierung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Bezug auf den Akademikerball. So hatte dieser bereits letzte Woche bekundet, diese einfach tanzen lassen zu wollen. 

Wer genau auf der Tanzfläche zu sehen sein wird, wollte Pilz jedoch offensichtlich nicht unkommentiert lassen:

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum