Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 12:08
Foto: APA/AFP/LINDSEY PARNABY, APA/AFP/VALERIE MACON

Paul Pogba sorgt mit lautem Sex- Gestöhn für Ärger

17.10.2016, 23:17

Für den Höhepunkt im vergangenen Transfer- Sommer hat der Franzose Paul Pogba durch seinen 105- Millionen- Wechsel von Juventus Turin zu Manchester United längst gesorgt - nun sorgen Höhepunkte der anderen Art in England für große Aufregung. Und zwar geht es darum, dass der 23- Jährige offenbar ein nicht gerade zurückhaltendes Sex- Leben pflegt - die Zeit der intimen Zweisamkeit mit seiner Freundin, der afrikanischen Sängerin Dencia, scheint der ManU- Kicker sehr intensiv, ausdauernd und vor allem lautstark auszufüllen.

Was ja an und für sich kein Problem sein müsste, würden Pogba  und seine Dencia ihre Leidenschaft in ihren abgeschiedenen vier Wänden ausleben. Da Pogba in Manchester noch im Fünf- Sterne- Hotel "Lowry- Hotel" residiert und er damit nicht alleine ist, gibt’s nun allerdings sehr wohl Probleme mit anderen Hotelgästen - die wegen des lauten Sex- Gestöhnes aus Pogbas Räumlichkeiten offenbar nicht mehr schlafen können!

Wie "Sun" und "Daily Star" übereinstimmend berichten, habe ein Gast, der in einem Nachbarzimmer von Pogba untergebracht war, bitter geklagt: "Ich wollte mich gegen 2 Uhr morgens schlafen legen, nachdem ich spät heimgekehrt war. Aus Pogbas Zimmer dröhnte aber laute Hip- Hop- Musik und Gekichere." Der Gast kam dann allerdings doch zur Ruhe, weil es auch bei Pogba zwischenzeitlich ruhig geworden war.

"Aber zwischen 3 und 4 Uhr war dann eindeutiges Gestöhne zu hören. Es war wie in einem Porno- Film! Ein paar Mal hat man sie (Dencia, Anm.) 'Paul, Babe' stöhnen hören. Es war unmöglich, es nicht zu hören. Sie war sehr laut!" Der von Pogbas Sex- Leben betroffene Hotel- Gast will übrigens in vier aufeinanderfolgenden Nächten von "Lärm" aus dem Nachbarzimmer gestört worden sein, vom 24. September an - übrigens der Tag von Pogbas allererstem Treffer in der Premier League.

Ein Schelm, der da einen Zusammenhang vermutet…

17.10.2016, 23:17
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum