Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.07.2017 - 13:46
Dominik Landertinger
Foto: GEPA

ÖSV- Herren in Antholz auf Rang fünf

21.01.2017, 17:14

Die ersatzgeschwächte ÖSV- Herrenstaffel hat am Samstag beim Weltcup in Antholz Rang fünf erreicht. Daniel Mesotitsch, Sven Grossegger, Lorenz Wäger und Dominik Landertinger fehlten bei der WM- Generalprobe ohne Strafrunde mit acht Nachladern 49,2 Sekunden auf Sieger Deutschland, das nur 0,1 Sekunden vor Norwegen gewann. Auf die drittplatzierten Russen waren es 15,6 Sekunden.

Die Deutschen (0 Strafrunden+7 Nachlader) gewannen dank des erfolgreichen Zielsprints von Simon Schempp gegen Emil Hegle Svendsen hauchdünn vor den norwegischen Weltmeistern (0+9). Zwischen den Russen (+ 33,6 Sek./0+9) und Österreich lag auf Rang vier auch noch die Ukraine (46,7 Sek./0+5).

Damit gab es auch im dritten Staffelbewerb der Saison keinen ÖSV- Podestplatz, ohne Julian Eberhard (leichter Darminfekt) und Simon Eder (Grippe- rekonvaleszent) aber das beste Ergebnis. Die nächste Staffel ist am 18. Februar jene bei der WM in Hochfilzen.

In Antholz übergab Startläufer Mesotitsch nach je einem Nachlader an der achten Stelle an Grossegger, der mit nur einer verwendeten Reservepatrone im Liegendanschlag vier Positionen gutmachte. "Ich konnte gut mitgehen und bin mit meinem Wettkampf sehr zufrieden", sagte der noch auf die WM- Nominierung hoffende Grossegger.

Wäger "körperlich nicht frisch"

Der Salzburger schickte nur zwölf Sekunden hinter Spitzenreiter Russland Wäger ins Rennen. Der Tiroler vermied zunächst mit drei Nachladern gerade noch eine Strafrunde, nach fehlerfreiem Stehendschießen und drei verlorenen Positionen auf seiner Schlussrunde übernahm Landertinger an siebenter Stelle. "Stehend habe ich einen guten Rhythmus gefunden und konnte voll durchziehen. Ich war körperlich nicht frisch und habe den 20er noch brutal in den Beinen gespürt", meinte Wäger.

Landertinger machte mit je einem Nachlader noch zwei Plätze gut, an die Topnationen kam der Ex- Weltmeister aber nicht mehr heran. "Bereits in der ersten Runde musste ich viel investieren, um die Lücke zu schließen. Dadurch war die Belastung am Schießstand enorm. Wenn es noch etwas länger gegangen wäre, hätte ich vielleicht noch einen Platz gutmachen können, es war aber ein guter Wettkampf", so Landertinger.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum