Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.03.2017 - 17:46
Foto: GEPA

ÖFB- Team: Verwirrspiel um die Kapitänsschleife

13.11.2016, 09:48

Für Verwunderung hat das Verwirrspiel um Österreichs Kapitänsschleife im WM- Qualifikationsspiel gegen Irland gesorgt. Die letzten rund zwanzig Minuten trug nämlich David Alaba diese, obwohl Julian Baumgartlinger, der etatmäßige Kapitän, noch auf dem Feld stand und auch durchspielte. Im Video oben sehen Sie das entscheidende Tor zum 1:0 für Irland!

Des Rätsels Lösung: Baumgartlinger hatte die Nummer "14" aufleuchten sehen und gelaubt, dass er ausgetauscht wird, daher Alaba die Schleife gegeben - dabei hatte die "14" Irlands Wes Hoolahan gegolten.

Foto: GEPA

Das Verwirrspiel um die Schleife - passte leider zum "verwirrten" Abend.

13.11.2016, 09:48
Peter Klöbl, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum