Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 18:15
Foto: APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)

Notruf in der Stmk: "Habe Messer im Bauch stecken"

03.06.2016, 18:22

Die Polizei hat in der Nacht auf Donnerstag in der Steiermark einen schwer verletzten Mann mit einem Messer im Bauch in seiner Wohnung gefunden. Als mögliche Täterin kommt seine Lebensgefährtin infrage, von der aber jede Spur fehlt. Der Mann wurde ins LKH Graz gebracht.

Der 29- Jährige wählte gegen 22.30 Uhr den Feuerwehrnotruf und erklärte, dass er "ein Messer im Bauch stecken" habe. Die Feuerwehr verständigte die Polizei, diese konnte den Mann in Köflach ausfindig machen. Die Beamten verschafften sich über ein Baugerüst Zugang in die versperrte Wohnung im zweiten Stock eines Mehrparteienhauses.

Dort fanden die Einsatzkräfte den alkoholisierten Mann auf der Couch liegend vor. Das Messer mit einer Klingenlänge von zwölf Zentimetern steckte noch in seinem Bauch, wie die Landespolizeidirektion am Freitag mitteilte. Der 29- Jährige wurde ins Spital gebracht, Lebensgefahr bestand wie durch ein Wunder nicht.

Der Verletzte gab an, dass seine aus Rumänien stammende Freundin ihm die Verletzung zugefügt habe. Wo sich die Frau derzeit befindet, konnte er nicht sagen. Das Landeskriminalamt ermittelt.

03.06.2016, 18:22
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum